Hinweise zum Kleinkredit für Hartz 4 Empfänger

Für Bezieher von ALG II (Hartz 4) gibt es in Deutschland im Grunde kaum eine Chance, von einer inländischen Bank ein Darlehen zu erhalten. In der Regel müssen sogar die Girokonten im Guthaben geführt werden. Einen Kleinkredit für Hartz 4-Empfänger bieten hingegen einige ausländische Banken und weitere Kreditgeber an.

Tipps zum Kleinkredit für Hartz 4-Empfänger

  • Der Kleinkredit für Hartz 4 Empfänger wird deshalb von einer inländischen Bank praktisch nicht angeboten, weil Empfänger von Arbeitslosengeld II (Hartz 4) aufgrund des nicht vorhandenen eigenen Einkommens nicht als kreditwürdig angesehen werden.
  • Da aber auch Bezieher von ALG II mitunter eine dringende Anschaffung mit einem Kredit finanzieren müssen, ist der von ausländischen Banken unter dem Namen Schweizer Kredit bekannte Kredit eine Alternative für Arbeitslosengeld II-Empfänger.
  • Es gibt zwar nicht sehr viele Anbieter, die einen Kredit ohne Einkommen anbieten, aber dennoch findet man einige bereitwillige Banken vor, die meistens über Kreditvermittler ihre Angebote machen.
  • Auch wenn nicht viele Vergleichsmöglichkeiten bestehen, so sollte man dennoch auch als Empfänger der Sozialleistung Hartz 4 einen Vergleich bezüglich der Zinsen und anderer Konditionen durchführen.

Warnhinweise zum Kleinkredit für Hartz 4 Empfänger

  • Damit man nicht an einen unseriösen Anbieter gerät, die es gerade im Bereich der Kredite ohne Einkommen leider häufiger gibt, empfiehlt es sich, bei der Stiftung Warentest durch einen erfolgten Test über die Anbieter zu informieren.
  • Da gerade Sozialleistungsempfänger einen Kredit oftmals sehr dringend benötigen, gibt es leider auch viele unseriöse Kreditgeber, welche diese „Notlage“ durch extrem hohe Zinsen ausnutzen möchten. Darauf sollte man unbedingt achten!

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 3,00 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...