Günstige Stromanbieter einfach finden

Es ist nicht leicht, die Haushaltskosten moderat zu halten. Die Ausgaben privater Haushalte können durch einen Vergleich billiger Anbieter im Bereich Strom aber deutlich gesenkt werden.

Tipps um günstige Stromanbieter zu finden

  • Vergleichen ist einfach! Gehen Sie online und finden mit wenigen Klicks auf aktuellen Preisvergleichsportalen einen günstigen Stromanbieter für Ihre Region.
  • Strom aus dem Ausland wird häufig billig angeboten, weil die Kosten zur Erzeugung in anderen Ländern deutlich günstiger sind. Da Strom keine qualitativen Schwankungen kennt, können Sie ruhig das günstige Angebot annehmen – sofern die Verträge dazu passen. Lassen Sie sich nicht in Langzeitfallen locken, aus denen Sie nur schwer entkommen.
  • Es lohnt sich, häufiger einen Preisvergleich für Stromanbieter durchzuführen, denn der Energiemarkt ist immer in Bewegung. So sind Sie bei der nächsten Strompreiserhöhung gewappnet und können schnell wechseln.
  • Wenn Sie sich für Ökostrom entscheiden möchten, sollten Sie auch hier die Preise vergleichen. Wichtig ist, woher dieser Strom kommt und welche Vertragsbedingungen anhängig sind. Auch für den „grünen Strom“ gibt es verschiedene Qualitätssiegel, die Sie in Ihren Vergleich einbeziehen sollten.

Warnhinweise zu günstigen Stromanbietern

  • Beachten Sie den Test von unabhängigen Institutionen, die sich auch mit günstigen Stromanbietern beschäftigt haben. Auskunft über Preise und Leistung erhalten Sie in Onlineforen, bei der Stiftung Warentest, Finanztest oder dem TÜV.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...