Kredit ohne Einkommensnachweis – geht das?

Da bei den Banken fast immer zwei Bedingungen für die Kreditvergabe zu erfüllen sind, nämlich einerseits die „saubere“ Schufa und andererseits ein regelmäßig vorhandenes Einkommen, haben es Verbraucher ohne Einkommen bzw. ohne Einkommensnachweis meistens schwer ein Darlehen zu erhalten. Trotzdem gibt es die Möglichkeit einen Kredit ohne Einkommensnachweis zu bekommen, allerdings zu meist schlechteren Konditionen als bei einem normalen Kredit. Was Sie zu diesem Thema wissen sollten haben wir für Sie zusammengefasst.

Tipps zum Kredit ohne Einkommensnachweis

  • Kredit ohne Einkommensnachweis ist Rarität. Einen Kredit ohne Einkommensnachweis findet man bei deutschen Banken im Grunde gar nicht. Daher sollte man sich auf ausländische Banken konzentrieren, da von diesen häufiger Darlehen ohne Gehaltsnachweis vergeben werden.
  • Verschiedene Zielgruppen. Der Kredit ohne Einkommensnachweis ist aber nicht nur für Verbraucher ohne Einkommen interessant, sondern beispielsweise auch für Selbständige, die in dem Sinne kein Festgehalt nachweisen können oder Freiberufler. Darüber hinaus gibt es auch spezielle Kreditangebote für Schüler, Pensionierte oder Arbeitslose.
  • Sicherheiten erhöhen Chance auf Kredit ohne Einkommensnachweis. Hat man gewisse Sicherheiten, wie beispielsweise ein Eigenheim, eine Lebensversicherung etc., steigen die Chancen einen Kredit ohne Einkommensnachweis zu bekommen.
  • Ein Vergleich ist unbedingt notwendig. Auch wenn die Angebote im Bereich der Kredite ohne Gehaltsauskunft schwer zu finden sind, sollte man dennoch verschiedene Angebote einholen, da sich die Konditionen teilweise deutlich unterscheiden.
  • Vergleiche zum Kredit ohne Einkommensnachweis im Internet oder bei der Stiftung Warentest. Einen Vergleich im Bereich Kredit ohne Einkommensnachweis findet man in ausführlicher und objektiver Form auch auf der Webseite oder in einer Zeitschriftausgabe der Stiftung Warentest/Finanztest.
  • Privatkredit Vermittler in diesem Fall die Alternative zur Hausbank. Da die großen Banken im Normalfall das Risiko nicht eingehen wollen und keinen Kredit ohne Einkommensnachweis vergeben, muss man zwangsläufig auf Privat Kreditvermittler umsteigen. Achten Sie hier bei auf spezielle Kosten und Gebühren und informieren Sie sich umfassend.
  • Spezialfall Selbstständige. Da Selbstständige grundsätzlich nicht in der Lage, ihr Einkommen über eine Verdienstabrechnung nachzuweisen, sind sie bei vielen Banken als Kreditnehmer völlig ausgeschlossen. Nur einige wenige Anbieter sind heute bereit, Kredite auch an Selbstständige zu vergeben. Das höhere Risiko lassen sie sich dabei über hohe Zinsen und strenge Bonitätsanforderungen bezahlen.
  • Letzter Ausweg Pfandleihhaus. Wer nicht über einen Einkommensnachweis verfügt und keinen Kredit bekommen kann hat dennoch die Möglichkeit finanzielle Engpässe zu überbrücken. Verpfändbare Wertgegenstände können im größten Notfall in einen Kredit vom Pfandleiher getauscht werden.

Warnhinweise – Kredit Ohne Einkommensnachweis

  • Achten Sie auf Umrechnungsfaktoren (ausländische Währung) und Konditionen. Wenn man einen solchen Kredit ohne Einkommensnachweis von einer ausländischen Bank in Anspruch nimmt, sollte man auf etwaige Währungsrisiken achten, falls der Kredit nicht in Euro ausgezahlt wird.
  • Denken Sie genau darüber nach ob Sie einen evtl. weiteren Kredit auf sich nehmen können. Auch wenn diese Darlehen ohne Nachweis eines Einkommens vergeben werden, ist natürlich dringend zu empfehlen, den Kredit nur dann aufzunehmen, wenn man die Raten auch tragen kann.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...