Ratgeber zur HUK Zahnzusatzversicherung

Ratgeber zur HUK Zahnzusatzversicherung

Wissenswertes zur HUK Zahnzusatzversicherung. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung werden immer mehr verringert und dadurch fallen für die Versicherten deutlich höhere Kosten für Medikamente, Behandlungen oder Zahnersatz an. Da gerade hochwertiger Zahnersatz sehr teuer ist, kann sich der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung in der Zukunft rentieren.

Tipps zur HUK Zahnzusatzversicherung

  • Die Zahnzusatzversicherung rechtzeitig als private Vorsorge abschließen. Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind und Zahnersatz bekommen sollen, übernimmt die Krankenkasse nur noch die so genannten Festzuschüsse, die im Zuge der Gesundheitsreform gesetzlich verankert wurden. Eine Zahnzusatzversicherung kann Ihren Eigenanteil an den Gesamtkosten deutlich verringern.
  • Die HUK Coburg ist Partner der Barmer GEK. Die Mitglieder der dieser gesetzlichen Krankenkasse können unter drei Zahnzusatztarifen der HUK Coburg – mit Gesamterstattungen von 30 %- 90% bei Zahnersatz – wählen. Die Leistungen entsprechen denen der allgemeinen HUK Zusatzversicherungen im Bereich Zahn. Die Altersstaffelung (0-20 Jahre und 21-99 Jahre) für Beiträge ist in diesem speziellen Tarif optimal angepasst und senkt die Kosten deutlich.
  • Welche HUK Zahnzusatzversicherungen werden angeboten? Die HUK bietet einen Zahnzusatztarif in drei unterschiedlichen Leistungsstufen für Mitglieder aller Kassen an. Versicherte können so bis maximal 90 % der Gesamtkosten – inklusive Vorleistung Ihrer Krankenkasse – für Zahnersatz oder Implantate bzw Inlays erhalten. Die Kosten werden bis zum Höchstsatz der GÖZÄ übernommen. Ein so genannter „Kombitarif“ leistet bei Zahnersatz, Brille, Heilmitteln und Heilpraktiker sowie Krankheit im Ausland.
  • Was Sie bei der Tarifwahl beachten sollten. Alle Tarife enthalten eine achtmonatige Wartezeit. Diese entfällt nur bei Unfällen. In den Tarifen sind Summenbegrenzungen festgesetzt, die sich während der Versicherungszeit verringern. Für den vollen Bonus muss ein lückenloser Nachweis über Zahnarztbesuche erbracht werden (Bonusheft). Die Beiträge werden nach gewähltem Tarif und Eintrittsalter berechnet. Um den passenden Tarif mit dem besten Preis- Leistungsverhältnis zu finden, sollten Sie sich im Vorfeld von den Mitarbeitern der HUK Coburg beraten lassen.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 3,25 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...