Ratgeber zum KfW Studienkredit

Ratgeber zum KfW Studienkredit

Die KfW stellt einige Förderprogramme zur Verfügung, im Zuge derer viele Bürger in Deutschland die Möglichkeit haben, bestimmte Finanzierungen sehr günstig zu bekommen. Zu diesen Angeboten zählt unter anderem auch der KfW Studienkredit, der an Studenten und natürlich auch an Studentinnen vergeben wird.

Tipps zum KfW Studienkredit

  • Den KfW Studienkredit können Sie über die eigene Hausbank bei der KfW Bank beantragen. Voraussetzungen zum Erhalt dieser Form von KfW Studentenkredit sind vor allem, dass Sie höchstens 30 Jahre alt sind und natürlich aktiv studieren. Der Kredit ist unabhängig vom eigenen Einkommen und auch unabhängig vom Einkommen der Eltern.
  • Es sind keine Sicherheiten bei diesem Studentendarlehen der KfW Bank zu stellen. Für den Kreditnehmer ist das einer der vielen Vorteile, denn so wird die Liquidität nicht eingeschränkt und Sie müssen sich auch nicht um einen eventuellen Bürgen oder alternative Sicherheiten kümmern.
  • Den KfW Studienkredit bekommen Sie auf Antrag, der über die Hausbank gestellt werden muss. Die Hausbank fungiert hier allerdings nur als eine Art durchlaufendes Institut, der Kreditgeber ist auf jeden Fall die KfW-Bank. Generell ist ein Leistungsnachweis vorzulegen, der auch die Berechtigung zum Erhalt des Kredites dokumentiert.
  • Das Studiendarlehen der KfW zeichnet sich insbesondere durch den sehr günstigen Zinssatz aus, der momentan (November 2010) bei 3,47 Prozent (Sollzinssatz) liegt. Das Darlehen wird in monatlichen Teilbeträgen zwischen 100 und 650 Euro ausgezahlt, maximal über einen Zeitraum von 14 Semestern. Somit können Sie eine Darlehenssumme von maximal 54.600 Euro bekommen.

Warnhinweise zum KfW Studienkredit

  • Ein Vorteil des KfW Studienkredites ist die Tatsache, dass mit der Tilgung erst nach Abschluss des Studiums begonnen werden muss. Teilweise ist es sogar möglich, erst 24 Monate nach Ende des Studiums mit der Rückzahlung beginnen zu können. Die maximale Darlehenslaufzeit kann inklusive des Zeitraums der Auszahlung demnach bei mehr als 33 Jahren liegen.
  • Neben dem KfW Studienkredit bietet die KfW Bank auch noch einen Bildungskredit an. Der Bildungskredit ist für Schüler und Studenten geeignet, die sich bereits in einer fortgeschrittenen Ausbildungsphase befinden, beispielsweise beim Master-Studium. Der Sollzinssatz beträgt hier sogar nur 2,15 Prozent (Stand November 2010).

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 3,67 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...