Ratgeber zum Fotobuch erstellen

Ratgeber zum Fotobuch erstellen

Das digitale Zeitalter macht auch vor den liebsten Erinnerungen – den Fotos von Familie und Urlaub – nicht halt. Statt dem Anlegen von Fotoalben schwören viele User darauf, Fotobücher online zu bestellen. Wir sagen Ihnen, wie es funktioniert.

Tipps zum  Fotobuch erstellen

  • Laden Sie sich eine Software zum Fotobuch erstellen kostenlos auf Ihren PC. Dann wählen Sie Art, Format und Seitenzahl des späteren Buches aus.
  • Die Software führt Sie jetzt durch das Foto-Menü, in dem Sie die passenden Bilder von Ihrem PC auswählen. Danach gestalten Sie den Umschlag und fügen gegebenenfalls Effekte hinzu.
  • Die Bestellung des Fotobuchs ist kostenpflichtig. Sie zahlen den festgelegten Preis (zwischen 5 € und 60 € – je nach Ausstattung/Anbieter), eine Bearbeitungsgebühr und Versandkosten. Das Endprodukt wird Ihnen dann schnell zugeschickt.
  • Preise und Qualität der erstellten Fotobücher schwanken deutlich. Die Zeitschrift Computerbild hat dazu einen Test und Preisvergleich (Ausgabe 10/2010) veröffentlicht. Dieser zeigt, dass auch die Discounter (z.B. Rossmann Fotobuch, Aldi Fotobuch und dm Fotobuch ) mit geringen Preisen und guter Leistung punkten können.
  • Wenn sie für die Software zum Fotobuch erstellen zur Kasse gebeten werden sollen, sehen Sie sich nach einem anderen Anbieter um. Der kostenlose Download ist durchaus üblich und es gibt zahlreiche Webseiten, die Software dazu anbieten.
  • Bevor Sie Ihr Fotobuch endgültig bestellen, lesen Sie sich die AGB des Shops durch, achten auf ein korrektes Rückgaberecht, die Verschlüsselung Ihrer Daten und verneinen deren Weitergabe an Dritte.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, durchschnittlich: 4,64 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...