Ratgeber zum Excel-Darlehensrechner

Ratgeber zum Excel-Darlehensrechner

Im Finanzbereich ist es sowohl für Anleger als auch für Kreditsuchende sinnvoll, die verschiedenen Angebote miteinander zu vergleichen. Im Finanzierungsbereich geht das am schnellsten und auch am effektivsten mit einem Darlehensrechner. Solche Kreditrechner gibt es in verschiedenen Varianten, wie zum Beispiel als Vergleichsrechner auf Webseiten oder auch als einen Excel Darlehensrechner für „zu Hause“.

Tipps zum Excel-Darlehensrechner

  • Viele Kredite können Sie mit Hilfe von Excel berechnen. Bei dem Excel Darlehensrechner handelt es sich im Prinzip um ein kleines Zusatzprogramm für Excel, welches die ohnehin bereits enthaltenen Rechenfunktionen nutzt, die Zinsen oder Raten für Darlehen zu berechnen. Sehr viele Kredite lassen sich mit diesem Excel Rechner problemlos berechnen, wie zum Beispiel Ratenkredite oder auch Immobilienkredite.
  • Die Berechnung basiert beim Excel Darlehensrechner auf einer einfachen Formel. Wenn es darum geht, entweder die Zinsen oder die Ratenhöhe bei einem Kredit zu berechnen, dann ist ein Excel Darlehensrechner, der übrigens meistens kostenlos genutzt werden kann, dafür völlig ausreichend. Auf Basis einer einfachen Formel, innerhalb der die Darlehenssumme mit dem zu zahlenden Zinssatz multipliziert und in ein Verhältnis zur Laufzeit gebracht wird, lassen sich auf diese Weise fast alle Kredite berechnen.
  • Teilweise können auch Annuitätendarlehen mit dem Excel Darlehensrechner berechnet werden. Ob der Darlehensrechner auf Excel basierend auch dazu ausreicht, um vergleichsweise komplizierte Annuitätendarlehen zu berechnen, hängt vor allem davon ab, welche Informationen der Darlehensnehmer durch die Berechnung erhalten möchte. Wenn es zum Beispiel um sehr umfangreiche Zins- und Tilgungspläne oder die Einbeziehung von Sondertilgungen geht, sind mitunter kleine Rechenprogramme als eigene Software hilfreicher.
  • Sie können auch Freeware-Programme als Alternative nutzen. Neben dem Excel Darlehensrechner gibt es noch eine Reihe von Freeware fernab des Excel-Bereich, ebenfalls zum Thema Darlehensberechnung. Diese Programme bieten teilweise auch mehr Funktionen als der Excel-Rechner, sodass sie besonders bei komplizierteren Berechnungen hilfreich sein können.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 1,25 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...