Ratgeber zu Sofortpartner.ch

Ratgeber zu Sofortpartner.ch

Es gibt heute diverse Möglichkeiten, wie man auch im Internet oder in anderen Medien eine Kontaktanzeige zur Partnersuche aufgeben kann. Eine Alternative für die Einwohner der Schweiz ist auch die Webseite Sofortpartner.ch, über die man kostenlos eine Kontaktanzeige aufgeben kann.

Tipps zur Sofortpartner.ch Partnerbörse

  • Kontaktanzeige auf Viva Schweiz im TV. Das Besondere an der Singlebörse Sofortpartner.ch ist die Ausstrahlung der Anzeige im TV. Die Anzeige, die Sie über die Plattform erstellen können, wird täglich zwischen 1:00 und 2:20 Uhr nachts auf dem Kanal Viva Schweiz ausgestrahlt.
  • Kontaktanzeigen auf sofortpartner.ch sind kostenlos. Die Anzeige, die Sie über Sofortpartner.ch aufgeben können, ist gratis und mit keinerlei versteckten Kosten, wie zum Beispiel einem Abo oder Ähnlichem, verbunden. Vor der „Ausstrahlung“ wird die Anzeige lediglich vom Anbieter überprüft.
  • Kein direkter Kontakt zu anderen Singles auf der Homepage. Der Anbieter Sofortpartner.ch ist keine typische Partnerbörse. Denn auf der Webseite kann man nicht direkt mit anderen Singles Kontakt aufnehmen, sondern „lediglich“ eine Kontaktanzeige aufgeben, die dann im TV ausgestrahlt wird.
  • Nur wenige Angaben nötig. Um die Kontaktanzeige schalten lassen zu können, müssen Sie nur wenige Angaben machen. Dazu zählen zum Beispiel der Anzeigentext, unter welcher Rubrik er veröffentlicht werden soll und in welcher Region in der Schweiz Sie einen Partner oder eine Partnerin suchen.

Warnhinweise zu Sofortpartner.ch

  • Sendezeit nicht optimal. Zunächst ist es natürlich positiv, dass eine TV-Kontaktanzeige über Sofortpartner.ch kostenlos veröffentlicht werden kann. Bei der Ausstrahlungszeit nach Mitternacht müssen Sie sich aber auch im Klaren darüber sein, dass diese Anzeige vergleichsweise wenige potenzielle Partner sehen werden.
  • Nur wenige Sekunden Zeit um sich die Chiffre-Nummer zu merken. Die Tatsache, dass die Anzeige live im TV ausgestrahlt wird, reduziert die Anzahl der „Zuschauer“ nochmals. Denn wer die Minute, in der die Anzeige im TV gesendet wird verpasst, der kann natürlich selbst bei eventuellem Interesse nicht antworten.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 3,50 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...