Tipps für Ihr bestes Girokonto

Aufgrund des großen Angebotes werden Girokonten von verschiedenen Seiten aus und mehrmals im Jahr miteinander verglichen. Auszeichnungen wie bestes Girokonto geben auf der einen Seite eine Auswahlhilfe, sollten auf der anderen Seite aber auch hinterfragt werden.

Tipps – Bestes Girokonto

  • Auch die Stiftung Warentest kürt jährlich ein bestes Girokonto, sodass der Verbraucher durch diese Testergebnisse einen guten Anhaltspunkt für seine Anlageentscheidung erhält.
  • Wie in jedem Jahr gibt es auch im Jahre 2010 nicht nur ein Girokonto, welches die Auszeichnung bestes Girokonto erhält, sondern es werden von unterschiedlichen Seiten auch unterschiedliche Anbieter ausgezeichnet.
  • Bei einem durchgeführten Test bzw. bei einem Vergleich von Girokonten sollten die Gebühren und Zinsen im Vordergrund stehen, aber auch die Bewertung der Qualität des Anbieters sollte erfolgen.
  • Schaut man sich Testergebnisse an, so sollte man darauf achten, dass der „Bewertende“ möglichst objektiv und neutral ist, damit das Ergebnis für möglichst viele Verbrauche reine nützliche Aussage enthält.

Warnhinweise – Bestes Girokonto

  • Den Titel bestes Girokonto vergeben auch viele private Webseiten (Vergleichsseiten) im Internet. Diese Bewertungen sind mitunter deutlich subjektiver als Vergleiche und Tests von namenhaften Unternehmen, wie der Stiftung Warentest bzw. Finanztest.
  • Ein Testsieger muss nicht automatisch für jeden Verbraucher auch das beste Angebot vorweisen können, sodass man stets die individuellen Faktoren und eigenen Wünsche bezüglich eines Girokontos berücksichtigen sollte.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...