Ratgeber zu OKF Aloe Vera

Ratgeber zu OKF Aloe Vera

OKF ist ein koreanischer Hersteller für Gesundheits- und Erfrischungsgetränke. Das Unternehmen mit Sitz in Sungnam liefert seine Produkte bereits in mehr als 120 Länder weltweit, ist aber in Deutschland bisher relativ unbekannt. Ausgewählte Sortimente sind meist nur in Asia Läden erhältlich.

Tipps zu OKF Aloe Vera Saft

  • OKF bietet verschiedene Getränkeserien an. Zu den “Familienprodukten” gehören z.B. exotische Direktsäfte (u.a. Mango, Noni) und verschiedene Teemischungen.
  • Unter der Rubrik Aloe Vera Saft bietet OKF zwei verschiedene Produktlinien in zahlreichen Abfüllungen (140 ml Dose bis 2l PET Flasche) an. Die Getränkeserie „Aloe vera King“ ist ein Erfrischungsgetränk mit 30% Aloe Zusatz aus Aloe Vera Stücken, Wasser, Zucker, Honig und Zitronensäure. Es wird in ca. 20 Geschmacksrichtungen verkauft.
  • Der nahezu reine OKF Aloe Vera Saft heißt „Organic Aloe“ und wird in 500 ml PET Flaschen angeboten. Der gelartige Saft enthält nur 95% reines Aloe Gel und Wasser. Laut Hersteller soll es die Darmfunktion anregen, den Blutzucker senken und den Organismus entgiften. Das Trinkgel wurde für den US Markt zertifiziert.
  • OKF Aloe Vera Produkte können online bestellt werden (www. docsimon.de). Die Preise sind mit ca. 4 € pro Flasche moderat. Die Erfahrung von Kunden finden Sie US Foren.

Hinweise zu OKF Aloe Vera Getränken

  • Die Wirkung von Aloe Vera Saft ist medizinisch noch nicht geklärt. Da die Aloe Pflanze mehr als 100 verschiedene Wirkstoffe enthält, können bei empfindlichen oder geschwächten Personen unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Befragen Sie vorher Ihren Hausarzt und beachten dessen Empfehlung.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, durchschnittlich: 4,07 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...