Ratgeber zu Aloe Vera Shampoo

Ratgeber zu Aloe Vera Shampoo

Dass die Aloe Vera Pflanze eine heilungsförderne Wirkung bei Hautproblemen hat, ist seit Jahren bekannt und auch im Test belegt. Die Kosmetikindustrie hat sich daraufhin förmlich auf die unscheinbare Pflanze gestürzt, um ihre Inhaltsstoffe als Anti Age- und zellreinigendes Wundermittel unter das Volk zu bringen. Doch welches Produkt hält die Werbeversprechungen?

Tipps zu Aloe Vera Shampoo

  • Im Rahmen verschiedener Aloe Vera Linien wird auch Aloe Vera Shampoo angeboten. Die allgemeine Aussage aller Hersteller lautet, dass dieses Shampoo entzündungshemmend, desinfizierend und rückfettend wirkt und besonders für trockene und empfindliche Kopfhaut geeignet ist.
  • Die Erfahrung zahlreicher Benutzer von Aloe Vera Shampoo bestätigt sogar eine positive Wirkung bei leichter Schuppenflechte – als zusätzliches Shampoo gegen den Juckreiz. Erfahrungsberichte finden Sie u.a. auf www.omneda.de/ im Forenbereich zur Schuppenflechte.
  • Die Stiftung Warentest hat bereits 2003 festgestellt, dass Aloe Vera Shampoos häufig eher pflegend sind, weil die Wirkstoffe sich in der kurzen Zeit der Kopfwäsche nicht entfalten können. Deshalb ist bei der Anwendung darauf zu achten, dass Shampoo mindestens 2-3 Minuten einwirken zu lassen, um eine Wirkung zu erzielen.
  • Achten Sie beim Kauf von Aloe Vera Shampoo auf die Inhaltsstoffe. Das Produkt sollte möglichst rein sein (mit hohem Aloe Anteil) und wenig chemische Zusatzstoffe enthalten.
  • Das Dr. Storz Aloe Vera Shampoo erhalten Sie in Apotheken. Den günstigsten Onlinepreis für das Produkt finden Sie auf www.medizinfuchs.de, einem Preisvergleichsportal für Onlineapotheken.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...