Die gebührenfreie Kreditkarte richtig beantragen

Im Bereich Zahlungsverkehr ist in den letzten Jahren ein eindeutiger Trend zu erkennen, nämlich dass sowohl in der Sparte Girokonten als auch bei den Kreditkarten die Preise gesunken sind. Heute werden sowohl Girokonten kostenlos angeboten als auch eine gebührenfreie Kreditkarte.

Tipps zur gebührenfreien Kreditkarte

  • Da es mittlerweile viele Banken und auch andere Unternehmen gibt, die eine gebührenfreie Kreditkarte anbieten, sollte man diese Angebote in einem Vergleich gegenüberstellen.
  • Ebenfalls nützliche Informationen rund um das Thema kostenlose Kreditkarte liefert ein durchgeführter Test, wie er beispielsweise in regelmäßigen Abständen von der Stiftung Warentest vorgenommen und anschließend veröffentlicht wird.
  • Die Erfahrung mit der gebührenfreien Kreditkarte zeigt meistens, dass diese Kreditkarte über alle Funktionen besitzt, die auch bei der kostenpflichtigen Variante der Kreditkarte vorhanden sind.
  • Möchte man eine Gold Kreditkarte nutzen, dann muss man jedoch in der Regel auf die Kreditkarte mit Jahresgebühr zurückgreifen, denn kostenlos werden die Gold Cards nur in Ausnahmen angeboten.

Warnhinweise zur gebührenfreien Kreditkarte

  • Die gebührenfreie Kreditkarte ist lediglich bezüglich der nicht vorhandenen Jahresgebühren kostenfrei. Verfügungen im außereuropäischen Ausland hingegen sind natürlich kostenpflichtig.
  • Die so genannten Premium-Kreditkarten wie Gold- oder Platin-Cards mit vielen Versicherungen und integrierten VIP-Services gibt es fast nie gebührenfrei, weil die Leistungen hier einfach zu umfangreich sind.
  • Auch im Bereich der gebührenfreien Kreditkarte ist ein Vergleich der Angebote wichtig. Dabei muss man allerdings genau auf die Leistungen achten, welche die jeweilige Kreditkarte beinhaltet.
  • Weitere recherchierte Ratgeber im Bereich der Kreditkarten finden Sie auf www.kreditkarten.net. Unter anderem finden Sie dort interessante Informationen, inwiefern Kreditkarten überhaupt schufafrei sein können.
  • Bezüglich der Emittenten einer Kreditkarte ist fast nur von Banken die Rede, dabei bieten mittlerweile auch andere Unternehmen sogar häufig sehr günstige Konditionen für ihre Kreditkarten an.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...