Wie Sie ein Bewerbungsgespräch führen

Es gibt einiges zu beachten wenn Sie ein Bewerbungsgespräch erfolgreich führen wollen. In einem Bewerbungsgespräch werden Ihre Stärken und Schwächen abgefragt. Die Bewerbungsgespräche werden meist von einer Führungskraft durchgeführt. Um also ein optimales und klares Bewerbungsprofil von Ihnen darstellen zu können, sollten Sie folgende Bewebungsgespräch Tipps berücksichtigen.

Tipps zum Bewerbungsgespräch führen

  • Seien sie aufmerksam und freundlich. Der erste Eindruck in einem Bewerbungsgespräch entscheidet oftmals über den weiteren Verlauf des Vorstellungsgespräches. Ihr Auftreten ist nun Ihre persönliche Visitenkarte, versuchen Sie die Führungskraft schon beim Ersten Auftreten von sich zu überzeugen.
  • Artikulieren Sie sich klar und deutlich.Ihre Bewerbungsunterlagen haben die Führungskraft offensichtlich schon soweit überzeugt, sodass Sie ein Bewerbungsgespräch führen dürfen. Bestätigen Sie also durch Ihre Art und Weise wie Sie sich ausdrücken, den positiven Eindruck Ihrer Bewerbungsmappe.
  • Stärken und Schwächen präsentieren. Jede Führungskraft wird  nach Ihren persönlichen Stärken und Schwächen im Bewerbungsgespräch fragen. Stellen Sie zunächst Ihre Schwächen im Bewerbungsgespräch dar, versuchen Sie diese aber anschließend mit Ihren Stärken zu verknüpfen und somit wenn möglich auch in potentielle Stärken zu verwandeln. Die Schwächen sollten die Stärken mengenmäßig nicht übertreffen.
  • Augenkontakt suchen. Auch wenn Sie inhaltlich mal nicht sofort antworten können und eine Denkpause einlegen müssen, versuchen Sie den Augenkontakt zur Führungskraft im Bewerbungsgespräch zu halten. Dies symbolisiert eine gewisse Selbstsicherheit und somit wieder eine persönliche Stärke Ihrerseits.

Warnhinweise zum Bewerbungsgespräch führen

  • Unterbrechen Sie Ihren Asprechpartner nicht. Um ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch führen zu können, sollten Sie niemals Ihren Ansprechpartner vorzeitig unterbrechen, auch wenn Ihnen die Antwort schon auf der Zunge liegt.
  • Unterstützende Mimik und Gestik. Versuchen Sie beim Bewerbungsgespräch führen auch Ihre Arme einzusetzen. Sie sollten dies natürlich nicht übertreiben, aber wenn Sie Ihre Hände unter dem Tisch verstecken symbolisiert dies eine gewisse Schwäche im Bewerbungsgespräch.
  • Nervosität ist menschlich. Nervosität ist absolut natürlich, macht Sie menschlich und sympatisch. Jedoch sollten Sie sich nicht von Ihrer Nervosität dominieren lassen. Die Führungskraft die Ihnen in einem Bewerbungsgespräch gegenübersitzt ist sicherlich auch selbst ein wenig nervös. Vor allem aber ist eine Führungskraft auch nur ein Mensch. Bleiben Sie also ruhig und entspannen Sie sich.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 2,50 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...