Ratgeber zum Pferdewirtschaft Studium

Ratgeber zum Pferdewirtschaft Studium

Pferdewirtschaft als Studium ist wohl der Traum eines jeden Pferdebegeisterten der auf der Suche nach einem Studium ist. In Deutschland wird das Studium der Pferdewirtschaft derzeit nur an der Hochschule in Nürtingen Geislingen angeboten. Dieses Studium kann sich vor allem für ausgelernte Pferdewirte als eine Art Umschulung bzw. Weiterbildung anbieten. Hier erfahren Sie mehr über das Studium, Studienorte und vieles mehr.

Tipps zum Pferdewirtschaft Studium

  • Inhalte des Studiums Pferdewirtschaft. Im Studium für Pferdemanagement lernen die Studenten alles rund um die theoretischen und praktischen Aspekte der Pferdezucht, Pferdehaltung, Pferdefütterung und Pferdegesundheit. Ebenso gehören agrar- und betriebswirtschaftliche Grundlagen zu den Inhalten des Studiums.
  • Wo kann man Pferdewirtschaft studieren? In Deutschland bietet derzeit nur die Hochschule in Nürtingen Geislingen das Studium der Pferdwirtschaft an. Weitere Möglichkeiten Pferdemanagement zu studieren finden sich in den Niederlanden und in Österreich, teilweise aber in abgewandelten Formen. Sie sollten sich also vorab genau informieren, wie das Studium an den einzelnen Studienorten aufgebaut ist.
  • Wer kann Pferdewirtschaft studieren? Für das Studium der Pferdewirtschaft gelten ähnliche Zulassungsvoraussetzungen wie für jedes andere Studium auch. Genaue Details kann man auf den Seiten der jeweiligen Hochschulen erfahren. Aber nicht nur Abiturienten können dieses Studium wählen, auch ausgelernte Pferdewirte die sich weiter qualifizieren möchten, können Pferdemanagement studieren.
  • Welche Berufschancen gibt es nach dem Studium? Eine sehr wichtige Frage ist natürlich immer welche Zukunftschancen das Studium bietet. Theoretisch können Sie nach Ihrem Studium in allen Bereichen der Pferdewelt arbeiten, zum Beispiel im nationaler und internationalen Pferdehandel, bei Pferdeversicherungen, in Staatsgestüten oder bei Pferdezuchtverbänden. Dies hängt natürlich sehr von den persönlichen Vorlieben, Stärken und Wünschen ab.

Hinweise zum Studium der Pferdewirtschaft

  • Beachten Sie Anmeldefristen und Zulassungvoraussetzungen. Wie bei jedem Studium bei dem Studienplätze heiß begehrt sind, muss man sich frühzeitig über Anmeldefristen und Zulassungsvoraussetzungen informieren und auch rechtzeitig alle notwendigen Unterlagen etc. einreichen. Informieren Sie sich hierzu am Besten bei den jeweiligen Hochschulen.
  • Zukunftschancen berücksichtigen. Machen Sie sich bewusst, dass der Pferdemarkt zwar wächst, aber noch nicht unendlich groß ist, so dass auch die Nachfrage nach Absolventen des Studiums der Pferdewirtschaft nicht unendlich ist. Kümmern Sie sich frühzeitig um Kontakte zu Unternehmen oder Betrieben, bei denen Sie arbeiten können, zum Beispiel im Rahmen eines Praktikums, um später höhere Chancen auf einen Job zu haben.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimmen, durchschnittlich: 3,17 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...