So können Sie ihr Fotobuch online erstellen

Um es vorweg zu nehmen – ein Fotobuch ohne Download einer speziellen Software zu erstellen, ist bei den meisten Anbietern schlichtweg unmöglich und es würde auch keine optimalen Ergebnisse bringen. Das wäre doch schade, denn ein wirklich professionell gestaltetes Fotobuch ist nicht gerade günstig.

Tipps zum Thema Fotobuch Online erstellen

  • Für ein wirklich gutes Fotobuch müssen Sie eine der – zahlreich und meist kostenfrei angebotenen – Bestellsoftwares der Fotoservices herunterladen. Achten sie dabei darauf, auf welchen Betriebssystemen die Software läuft. Der dm Fotoservice bietet eine Software von CEWE an, die für Windows und Mac optimiert ist.
  • Die Software nutzen Sie dann offline zum Bearbeiten der Fotos. Haben Sie keine Digitalfotos gespeichert, können auch Abzüge einscannt werden. Die Software ermöglicht Ihnen das Einsetzen von Text, Hintergründen, Passepartouts oder Collagen.
  • Wenn die Bilder optimiert sind, gehen Sie online und wählen die Art des Fotobuches mit Format, Seitenzahl und Bindung. Wichtig ist auch das Cover. Ein Hardcover sieht immer edel aus und hält lange.
  • Zur Bestellung müssen Sie sich registrieren. Dann geben Sie nur noch die Daten ein und laden Fotos hoch. Fertig. Ihr online erstelltes Fotobuch geht in den Druck und Sie erhalten es per Post. Einige Anbieter (u.a. dm, Schlecker, Rossmann) bieten auch einen versandkostenfreie Sendung in die Filialen zur Abholung an.

Hinweise zum Thema Fotobuch Online erstellen

  • Beim Vergleich der besten Fotobücher kann eventuell das Internetpotal http://www.fotoservice-vergleich.info/ helfen, dass auch 2010 wieder die besten Anbieter für Fotoservices getestet hat.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 2,33 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...