Anti Akne Behandlung richtig durchführen

Um die lästigen Akne Pickel dauerhaft loszuwerden, ist den betroffenen Personen meist jedes Mittel recht – und das kann teuer werden. Es bringt leider gar nichts, wahllos Produkte auf die entzündeten Areale aufzutragen und zu hoffen, dass über Nacht eine reine Haut zum Vorschein kommt. Entwickeln Sie langfristige Anti Akne Strategien und passen Sie auch die Ernährung an.

Tipps zur Anti Akne Behandlung

  • Bei Ihrer Anti Akne Behandlung sollten Sie konsequent bleiben. Lassen Sie sich umfassend beraten (Fachkosmetiker/in) und stellen sich eine passende Pflegeserie – bestehend aus Waschlotion, Gesichtswasser, Peeling/Maske gegen unreine Haut und Creme gegen Akne sowie ein SOS Pickelstift – zusammen. Nutzen Sie diese Pflege über einen längeren Zeitraum, bis sich das Hautbild klärt. Hilfreich ist auch etwas Sonnenlicht – es wirkt heilend und hebt die Stimmung.
  • Ein zweiter Punkt der Anti Akne Strategie ist die Ernährung. Es ist nicht wissenschaftlich erwiesen, dass Süßigkeiten und Fast Food die Haut verschlechtern – doch eine gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Vollkorn ist sicher hilfreich. Wenn Sie viel Wasser und /oder Tee trinken, wird die gereizte Haut gut mit Feuchtigkeit von Innen versorgt. Zusätzlich können Sie Kieselerde- oder Biotin Präparate einnehmen.

Hinweise zur Anti Akne Behandlung

  • Wenn rein gar nichts gegen die Akne zu helfen scheint, dann fragen Sie Ihren Arzt. Bei jungen Frauen hat auch die Einnahme der Pille gute Wirkung erzielt, da der Hormonhaushalt so wieder normalisiert wird. Für Männer kann der Hautarzt antibiotische Tabletten oder Salben verordnen.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...