Ratgeber zum Geburtstagskalender drucken

Ratgeber zum Geburtstagskalender drucken

Wer auf der Suche nach einem individuellen und persönlichen Geburtstagsgeschenk ist, sollte über einen Geburtstagskalender nachdenken. Einen solchen Kalender kann man mit Fotos von dem Geburtstagskind oder mit Fotos von gemeinsamen Erlebnissen mit dem Geburtstagskind gestalten. Das ist alles bequem online möglich, oft kann man den Startmonat auch auswählen, so dass es eine Geschenkidee für das ganze Jahr ist. Hier finden Sie eine kurze Anleitung zum Geburtstagskalender drucken lassen.

Anleitung zum Geburtstagskalender drucken

  • Überlegen Sie welche Fotos Sie verwenden möchten. Sie können einen Geburtstagskalender online mit schönen Fotos des Geburtstagskindes gestalten. Auch sehr passend sind aber zum Beispiel Bilder von gemeinsamen Erlebnissen wie zum Beispiel ein Urlaub. Wenn der Beschenkte Tiere besitzt, können sich auch schöne Fotos von diesen anbieten. Überlegen Sie sich vorab, unter welches Motto Sie Ihren Kalender stellen möchten, sonst wird er schnell überladen und chaotisch.
  • Sammeln Sie Fotos. Beginnen Sie schon frühzeitig damit, geeignete Fotos zu sammeln. Eventuell können Sie auch bei gemeinsamen Freunden und Bekannten nach guten Fotos fragen. Es ist immer besser, wenn Sie mehr Fotos zur Auswahl haben, als Sie dann tatsächlich für den Geburtstagskalender benötigen. So können Sie die Schönsten nehmen und müssen nicht weniger schöne Bilder verwenden, nur um genügend Bilder zu haben.
  • Suchen Sie einen geeigneten Anbieter zum Geburtstagskalender drucken. Es gibt mittlerweile unzählige Anbieter für den online Druck von Fotokalendern. Besuchen Sie die Webseiten der einzelnen Anbieter und schauen Sie, welcher am Besten zu Ihren Vorstellungen passt.
  • Laden Sie die Software herunter. Bei den meisten Angeboten zum Geburtstagskalender drucken müssen Sie sich eine Software herunterladen mit deren Hilfe Sie den Kalender anschließend offline an Ihrem PC gestalten können. Es gibt mittlerweile aber auch einige Anbieter, bei denen Sie keine Software benötigen, sondern den Kalender online gestalten. Die Offline Variante bietet Ihnen aber die Möglichkeit, den Kalender auch an mehreren Tagen mit Pausen zu erstellen.
  • Den Geburtstagskalender drucken lassen. Wenn Sie den Kalender fertig erstellt haben, müssen Sie ihn nur noch hochladen und online an den Anbieter versenden. Dann geht der Geburtstagskalender online zum Druck und Sie erhalten ihn meist innerhalb weniger Tage per Post zugeschickt.

Tipps zum Geburtstagskalender drucken

  • Achten Sie auf die Bildqualität. Achten Sie sehr genau auf eine möglichst gute Bildqualität für die ausgewählten Fotos. Beachten Sie auch Empfehlungen zur Qualität bei dem jeweiligen Anbieter. Nur so können Sie ein optimales Ergebnis erzielen.
  • Wählen Sie den Startmonat frei aus. Achten Sie darauf, dass der Startmonat des Geburtstagskalenders richtig gewählt ist. Wenn der Beschenkte zum Beispiel Mitte Juni Geburtstag hat, dann bietet es sich an, dass der Geburtstagskalender Anfang Juli beginnt. So kann er ein gesamtes Jahr über genutzt werden.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 1,00 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...