Karmann Reisemobil Kaufberatung und Tipps

Die traditionsreiche Firma Karmann aus Rheine stellt seit den 1960er Jahren erfolgreich Reisemobile her und hat jetzt den Typ Colorado TI in verbesserter Version vorgestellt. Die Fahrzeuge des Unternehmens werden europaweit verkauft.

Tipps zum Karmann Reisemobil

  • Der Colorado 645 TI wird auf einem VW T5 Chassis aufgebaut. Das familienfreundliche Großraummobil ist auch mit Radgarage und höhenverstellbarem Doppelbett erhältlich. Die Basisversion kostet neu ab 61.000 €
  • Für Einsteiger mit sportlichen Ambitionen und kleinerem Budget empfiehlt Karmann die Davis Reihe, die ab ca. 44.000 € beginnen. Gute Mittelklasse und ausreichend Raum für längere Reisen bietet die Ontario/Ontario TI Serie mit insgesamt acht Modellen.
  • Karmann strebt eine ständige Verbesserung der Reisemobile an. Zu den neuen Innovationen gehören z.B. getönte Scheiben, integrierte Markisen, serienmäßige Rußpartikelfilter für die Basisfahrzeuge von Fiat bzw. VW oder eine Palette neuer Außen- und Dekorfarben.
  • Gebrauchte Mobile und viel Zubehör bietet der Hersteller auch günstig über die eigene Website an. Potentielle Verkäufer können ihr Fahrzeug oder Zubehörteile unter http://www.karmann-mobil.de/service/htm/fahrzeugmarkt.html einstellen. Es werden auch Kaufgesuche angenommen.

Warnhinweise zum Karmann Reisemobil

  • Wenn Sie ein Reisemobil von Karmann gebraucht oder als Jahreswagen kaufen möchten, sollten Sie es einem ausgiebigen Test beim Händler unterziehen. Eine Checkliste dazu können Sie sich direkt von der Firmenwebsite – http://www.karmann-mobil.de/service/htm/fahrzeug_check.php – herunterladen.
  • Der Karmann-Mobil-Club e.V. bietet den Besitzern von Karmann Reisemobilen eine Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch im Internet, an Stammtischen oder auf regelmäßigen Treffen an.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...