Das Carado Reisemobil gebraucht oder neu?

Individuellen Urlaub mit hohem Wohlfühlfaktor und großem Aktionsradius bieten Reisemobile und Caravans. Bei einem guten Händler können Sie leicht herausfinden, welches Mobilheim für Sie geeignet ist.

Tipps zum Carado Reisemobil

  • Carado ist ein deutsches Unternehmen, dass sich auf Reisemobile im mittleren Preissegment spezialisiert hat. Die Modelle werden neu, gebraucht und als Jahreswagen landesweit über lizensierte Händler verkauft.
  • Die Carado Reisemobile für 2-6 Personen sind auf einen Fiatchassis aufgebaut und mit 100 PS motorisiert. Die erlaubte Zuladung beträgt zwischen 500 und 800 kg – je nach Modell. Die Preise für neue Motorcaravans von Carado beginnen bei ca. 35.500 €. Auf Wunsch werden Sonderpakete für Motorisierung, Design und zusätzliche Innenausstattung angeboten.
  • Die Ausstattung und Innenaufteilung der “A”-Serie ist zweckmäßig und komfortabel. Die Modelle der “T”-Serie verfügen zusätzlich über einen geräumigen Alkoven und eine Heckgarage.
  • Gebrauchte Reisemobile von Carado werden Jahreswagen günstig über die Mobilbörse Caraworld angeboten. Das Portal arbeitet mit Händlern zusammen. Die Preise liegen zwischen ca. 29.000 – 40.000 €.

Hinweise zum Carado Reisemobil

  • Wenn Sie ein Carado Reisemobil von Privat kaufen möchten, sollten Sie das Fahrzeug nach Möglichkeit in einer Werkstatt durchchecken lassen. So können Sie unliebsame Überraschungen und teure Folgekosten vermeiden oder einen zu hohen Preis ablehnen.
  • Die Zeitschrift „Reisemobil International“ hat in der Ausgabe 11/2008 den Carado A363 vorgestellt. Der ausführliche Test kann als PDF von der Website der Zeitung – http://www.reisemobil-international.de/ – heruntergeladen werden.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...