LMC Reisemobil Tipps und Kaufberatung

Seit über 40 Jahren baut LMC Caravans und Reisemobile für abenteuerlustige und unabhängige Menschen. Schon viele Modelle des renommierten Herstellers aus Sassenberg im Münsterland haben den Test zur Kundenzufriedenheit sehr gut bestanden.

Tipps zum LMC Reisemobil

  • LMC Gehört seit 1991 zur Hymer Gruppe und stellt auch TEC Caravans her. Die Kunden können aus einer breiten und abwechslungsreichen Angebotspalette bei zahlreichen Händlern in ganz Deutschland wählen
  • Neben dem alltagstauglichen, wendigen “Tourer” Modell bietet LMC mit der „Breezer“ Klasse und der teilintegrierten „Liberty T“- Serie (mit acht verschiedenen Fahrzeugen) eine große Auswahl an komfortablen Reisemobilen für Familien mit normalem Budget an.
  • Die Premiumklasse bei LMC wird von dem „Liberty Explorer I“ bestimmt, der total neu aufgebaut wurde. Dieses „Wohlfühlmobil“ hat eine frei wählbare Sonderausstattung und beeindruckt durch ein großes Platzangebot, absolute Winterfestigkeit und viele technische Raffinessen.
  • Reisemobile von LMC Können Sie auch gut als Jahreswagen oder gebraucht erwerben. Fragen Sie am besten bei einem Reisemobil Händler in Ihrer Nähe nach.

Hinweise für das LMC Reisemobil

  • LMC wird sich mit aktuellen Caravans und Reisemobilen auf der „Caravan Düsseldorf 2010“ präsentieren. Interessenten können die aktuellen Kataloge auch direkt beim Unternehmen bestellen.
  • Wenn Sie nicht sofort ein Reisemobil kaufen möchten, können Sie sich den Traum vom unabhängigen Reisen trotzdem erfüllen. Mit RENTeasy – http://www.renteasy.de/ – hat das Unternehmen ein eigenes Vermietportal gegründet, das Ihnen günstig Caravans und Reisemobile vermietet.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...