Wertvolle Informationen zu Ayurveda Kosmetik

Ayurveda ist eine der ältesten Formen der indischen Medizin. Die Lehre vom „Wissen über das Leben“ geht von einem ganzheitlichen Heilungssystem über die Korrektur verschiedener Lebensenergien aus. Die Ayurveda Kosmetik ist Teil dieses Prozesses. Speziell ausgebildete ayurvedische Kosmetikerinnen in Ihrer Nähe finden Sie über das Internet. Eine der bekanntesten Ausbildungsstätten für Ayurveda ist die Europäische Akademie für Ayurveda in Birstein.

Tipps zur Ayurveda Kosmetik

  • Ayurveda Kosmetik ist immer rein pflanzlich und wird nach uralten Rezepten gemischt. Zu den Hautpflege Systemen gehören Cremes, Gesichts- und Körpermasken, Badezusätze, wertvolle Öle und Kräuterauflagen. Sie werden sowohl zur Hautbehandlung (z.B. gegen Akne oder Falten) als auch für die Harmonisierung von Körper und Seele – Öl-Stirnguss, Aromatherapie – genutzt. Zu den bekanntesten Marken klassischer Ayurveda Kosmetik gehört die“ Shanaz Ayurveda Kosmetik“ aus Indien.
  • Ayurveda Kosmetik erhalten Sie bei ausgebildeten Ayurveda Kosmetikerinnen oder in einigen Reformhäusern. Sie können auch der Empfehlung der Redaktion von Frauenzeitschriften folgen und nach einem Ayurveda oder Esoterik Shop im Internet suchen. Die Preise für Ayurveda Kosmetik sind meist moderat.

Hinweise für Ayurveda Kosmetik

  • Über die Erfahrung von Nutzern mit der Ayurveda Kosmetik können Sie Berichte im Internet nachlesen. Leider liegt kein aktueller Test von Ökotest oder der Stiftung Warentest zur Wirkung von Ayurveda Kosmetik vor.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 4,00 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...