Ratgeber zum Yahoo Routenplaner

Ratgeber zum Yahoo Routenplaner

Zwar sind Navigationsgeräte, kurz auch als „Navis“ bezeichnet, heute bereits sehr weit verbreitet, dennoch besitzt natürlich noch nicht jeder Autofahrer dieses moderne Hilfsmittel. Möchte man dennoch eine bestimmte Wegstrecke planen, die man in naher Zukunft mit dem Auto zurücklegen muss, so eignen sich die diversen im Internet angebotenen Routenplaner, wie zum Beispiel der Yahoo Routenplaner.

Ratgeber zum Yahoo Routenplaner

  • Nutzen Sie den kostenlosen Yahoo Routenplaner. Der Routenplaner von Yahoo kann völlig kostenlos von jedem Internetuser genutzt werden. Besonders hervorzuheben ist das sehr schnelle Aufrufen der Ergebnisse. Meistens erhält man bereits innerhalb von zwei Sekunden die gewünschte Route angezeigt, sodass keine langen Wartezeiten nötig sind. Dazu müssen lediglich Startort und Zielort eingegeben werden.
  • Auch Routen mit Zielen außerhalb Deutschlands können berechnet werden. Mit dem Yahoo Routenplaner, den Sie übrigens über die Webseite yahoo.de aufrufen können, können nicht nur Routen innerhalb von Deutschland berechnet werden, sondern es können auch Orte in den meisten europäischen Ländern als Start- oder Zielpunkt eingegeben werden. So können Sie beispielsweise Ihre zu fahrende Route für den geplanten Spanien-Urlaub berechnen lassen.
  • Die Routen werden per Text und in einer Grafik angezeigt. Sehr vorteilhaft am Yahoo Routenplaner ist unter anderem auch, dass die mit dem Routenrechner von Yahoo vorgeschlagene Route sowohl als Wegbeschreibung per Text als auch grafisch in der Landkarte angezeigt wird. So kann man einerseits die einzelnen Stationen der Route nachlesen, aber sich andererseits auch auf der Karte einen Überblick über die Wegstrecke im Ganzen verschaffen. Bevor es losgeht, sollten Sie einfach noch einmal die Route auf mögliche Hindernisse wie Baustellen prüfen, damit Sie so schnell wie möglich Ihr Ziel erreichen.
  • Nutzen Sie die Scroll-Funktion in der Landkarte. Ein weiteres Feature des Yahoo Routenplaners besteht darin, dass Sie die angezeigte Route in der Karte näher betrachten können. Denn durch die Scroll- und Zoom-Funktion können Sie sich die Strecke einerseits im Überblick anschauen, aber andererseits durch das Zoomen auch gewünschte Abschnitte der Gesamtstrecke im Detail betrachten.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 2,00 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...