La Strada Reisemobil Kaufberatung

La Strada (deutsch: die Straße) – diesen Namen macht das renommierte deutsche Unternehmen aus Eckzell bereits seit 1986 zum Programm und baut Reisemobile für ganz Europa.

Tipps zum La Strada Reisemobil

  • La Strada bietet eine breite Auswahl von Reisemobilen. Die vier Grundmodelle Nova, Regent, Avanti und Trento sind in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich.
  • Als Chassis werden Mercedes, Fiat oder Ford- Modelle mit 2.2l Dieselmotoren angeboten. die Zuladung beträgt zwischen 300 und 615 kg. Alle Reisemobile verfügen über Schlaf-Alkoven und viel Stauräume.
  • Die Preise für La Strada Reisemobile beginnen bei 40.000 € für Basismodelle. Reisemobile der Nova-Klasse mit Sonderausstattungen kosten ca. 80.000 € neu.
  • Die La Strada Reisemobile haben in unterschiedlichen Untersuchungen gut abgeschnitten. Den Test über die Distanz von > 47.000 km hat auch das Modell Avanti L sehr gut bestanden. Die ausführlichen Ergebnisse finden Sie in der Rubrik „Aktuelles“ auf http://www.la-strada.de.
  • La Strada lädt einmal jährlich zum Clubtreffen ein und bietet über die Firmenwebsite eine kleine Promo-Kollektion mit Bekleidung und Geschenken an.

Hinweise zum  La Strada Reisemobil

  • Sie möchten ein La Strada Reisemobil günstig kaufen? Dann sollten Sie sich auf dem Mobile Markt für Gebraucht oder Jahreswagen umsehen. Viele Händler vermitteln Ihnen das Reisemobil Ihrer Wahl.
  • Reisemobile werden im Internet auch als Privatverkauf angeboten. Kaufen Sie auf keinen Fall ein Reisemobil, ohne es vorher genau angesehen zu haben. Sie sollten dazu einen Zeugen – idealerwiese ein KFZ Fachmann – mitnehmen und alle Beanstandungen sofort abklären.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 1,00 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...