Ratgeber zu Fincahotels auf Mallorca

Ratgeber zu Fincahotels auf Mallorca

Die Baleareninsel Mallorca ist mittlerweile als ein vielseitiges Reiseziel bekannt. Die hervorragenden Verkehrsverbindung mit ganz Europa, die unvergleichliche Schönheit ihrer Landschaften, die historische Altstadt von Palma und ein vielfältiges Hotelangebot laden dazu ein, die hohe Lebensqualität und den Charme Mallorcas zu genießen – am besten in einem landestypischen Fincahotel auf Mallorca. Was Sie bei der Auswahl von Fincahotels in Mallorca beachten sollten, finden Sie im folgenden  Text.

Tipps zum Fincahotel auf Mallorca

  • Informieren Sie sich frühzeitig online oder im Reisebüro. Fincahotels in Mallorca liegen meistens in einer etwas höheren Preisklasse als andere Hotels. Das Angebot und die Nachfrage sind allerdings groß und somit sollten Sie rechtzeitig mit der Planung Ihres Urlaubs beginnen um einen guten Preis zu bekommen. Es gibt Websites zum Thema, wie zum Beispiel fincahotels.com und mittlerweile auch Reisekataloge die auf Fincahotels spezialisiert sind.
  • Luxuriöses Ambiente oder gemütliche Einfachheit? Die meisten Fincahotels in Mallorca sind sehr komfortabel bis luxuriös ausgestattet und bieten in traditioneller Umgebung und Ambiente modernsten Komfort (viele auch mit Internet-Anschluss in den Zimmern).Wenn Sie eher die Einfachheit erleben wollen, sollte Sie eine Selbstversorger-Finca in Erwägung ziehen.
  • In welcher Region soll „Ihr“ Fincahotel auf Mallorca liegen? Die meisten dieser Anwesen sind ehemalige Herrenhäuser, adelige Landsitze und Gutshöfe, die sich teilweise immer noch in Familienbesitz befinden. Umgeben von unzähligen Oliven- und Mandelbäumen erwartet den anspruchsvollen und sportlich ambitionierten Urlauber ein besondere Landhotels in einer beeindruckenden Landschaft. Die Lagen sind sehr unterschiedlich, so dass jeder Gast seine eigene private Wohlfühlatmosphäre finden kann. Einige liegen versteckt im Gebirge, andere in Meeresnähe oder in pittoresken Dörfern – nur wenige Fincahotels sind in großen Städten zu finden.
  • Denken Sie über  gewünschte Freizeitaktivitäten nach. Fincahotels in Mallorca, die meistens in der Sierra de Tramuntana zu finden sind, sind perfekter Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren aber auch für gemütliche Mittage in einer kleinen Bucht oder dem Besuch auf dem örtlichen Wochenmarkt. Fincahotels in Marllorca bieten vor allen Dingen die Möglichkeit abseits der Touristenzentren Ruhe und Erholung zu genießen und sind zudem ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge über die Insel. Sei es mit dem Mietwagen oder zu Fuß auf den schönen Wanderwegen der Umgebung.
  • Wählen Sie bewusst die Jahreszeit für Ihren Urlaub aus. Falls Sie sich in einem kühleren Klima wohlfühlen, bieten sich die Monate Mai/Juni sowie September/Oktober für Ihren Urlaub an. In diesen Monaten bleiben die Temperaturen meist unter 30° Grad. In den Monaten Juli und August kann das Thermometer die 30° Grad weit überschreiten. Jedoch ist Mallorca relativ mild und zu jeder Jahreszeit zu genießen. Besonders schön ist allerdings die Mandelblüte im Frühjahr.
  • Denken Sie an einen Mietwagen. Da die Fincahotels in Mallorca meist etwas abseits liegen sind ist ein Mietwagen sehr wichtig um größere Ausflüge zu unternehmen und weitere Regionen der Insel zu erkunden. Informieren Sie sich im Vorfeld über Angebote der bekannten Auto-Vermietungsfirmen.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 3,00 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...