Tipps zu Wohnwagen und Reisemobilen

Die Entscheidung für ein Reisemobil oder den konventionellen Wohnwagen hängt nicht nur von Ihrem Budget ab. Ist bereits ein leistungsstarker PKW vorhanden oder sind Sie Dauercamper, eignet sich ein Wohnwagen sehr gut. Reisen Sie gerne unkompliziert, dann ist ein Reisemobil günstig.

Tipps für Wohnwagen und Reisemobile

  • Wohnwagen und Reisemobile können Sie neu oder gebraucht kaufen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, verschiedene Arten von Reisemobilen zu prüfen. Setzen Sie sich eine Preisgrenze und versuchen, in diesem Budgetbereich bei einem Händler Ihrer Wahl das passende Angebot zu finden.
  • Bei vielen Händlern und Herstellern können Sie bei einem Neukauf Einfluss auf die Ausstattung, Motorisierung oder das Zubehör nehmen. Durch große Auswahl von gebrauchten Modellen oder Jahreswagen finden Sie auch in diesem Bereich sicher das passende Modell.
  • Achten Sie besonders auf die Motorisierung, Bereifung und das Sicherheitspaket. Bei Wohnwagen sind gute Bremsen und eine sichere Kupplung wichtig. Beim Reisemobil sollte auf jeden Fall ein gutes Chassis mit Stabilisatoren, Fahrerairbag, und ABS vorhanden sein.
  • Bei Wohnwagen werden – zusätzlich zum PKW – Steuern (nach Gewicht) und TÜV Gebühren fällig.

Hinweise für Wohnwagen und Reisemobile

  • Verschiedene Spezialisten für Camping und Caravans haben Reisemobile einem Test unterzogen. Die Ergebnisse finden Sie in Reisemagazinen oder beim ADAC.
  • Bei gebrauchten Modellen achten Sie auch auf den TÜV und den Nachweis von Reparaturen bzw. Durchsichten. Die Mobile sollten einen guten Gesamteindruck zeigen. Lassen Sie den Innenraum, die Anschlüsse und – bei Reisemobilen – das Chassis in einer Werkstatt kontrollieren.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...