Ratgeber zu seriöser Suchmaschinenoptimierung

Ratgeber zu seriöser Suchmaschinenoptimierung

Wie findet man einen seriösen Anbieter für Suchmaschinenoptimierung? Das Angebot an SEO Dienstleistungen ist groß und wächst ständig. Leider gibt es unter den Freelancern, Agenturen und Firmen auch schwarze Schafe. Diese können nicht nur Ihrem Geldbeutel schaden. Im schlechtesten Fall nimmt Ihre Website in Google Schaden, wenn eine SEO Agentur mit nicht seriösen Maßnahmen arbeitet. Im Folgenden nun einige Tipps, wie Sie einen seriösen Suchmaschinenoptimierer finden können.

Tipps zur Auswahl einer seriösen SEO Agentur

  • Seriösität in 3 Richtungen. Seriösität eines Suchmaschinenoptimierers bedeutet sowohl, dass der Umgang und Kundenservice gut ist, dass die Vertrags- und Servicebedingungen seriös sind als auch, dass nur Maßnahmen umgesetzt werden, die auch den Google Webmaster-Richtlinien entsprechen.
  • Google Suche betreiben. Ganz schwarze Schafe lassen sich meist durch eine Google Suche des Namens identifizieren. Am besten in Verbindung mit Begriffen wie “Erfahrungen” oder “Forum”. Lesen Sie die Ergebnisse genau durch. Es passiert schnell, dass ein Forums-Teilehmer einmal eine Vermutung oder ähnliches äußert. Dies muss noch kein finales Urteil über eine SEO Firma sein. Prüfen Sie, auf welcher Basis ein vermeintlich schlechter Ruf begründet ist.
  • Vorsicht vor Telefonakquise. Es gibt SEO Anbieter, die sehr aktiv Telefonakquise betreiben. Hier liegt häufig der Fokus im Verkaufen und nicht im Service. Je aktiver und aggressiver eine SEO Agentur im Verkauf ist, desto mehr Vorsicht sei geboten.
  • Anfrage starten. Wenn Sie sich für einen Suchmaschinenoptimierer interessieren, lassen Sie sich in jedem Fall vorab eine erste Analyse Ihrer Website und ein Angebot erstellen. Ein Anbieter, der bereits im Vorfeld eines Auftrags nicht zu Ihrer Zufriedenheit kommuniziert oder arbeiet, wird dies aller Vorraussicht nach auch später nicht tun.
  • Maßnahmen erläutern lassen. Sprechen Sie die SEO Agentur darauf an, ob sie seriös vorgeht und mit welchen Maßnahmen Ihr Erfolg erreicht werden soll. Insbesondere beim SEO Linkaufbau gilt es die Maßnahmen zu überprüfen. Einen Anhaltspunkt zu sinnvollen SEO Techniken finden Sie in dieser SEO Anleitung.
  • Kundenreferenzen prüfen. Lassen Sie sich in jedem Fall Kundenreferenzen nennen. Im Idealfall können Sie einzelne bestehende Kunden sogar kontaktieren und die Zufriedenheit erfragen. Je mehr Beispiele und zufriedene Kunden eine SEO Agentur nennen kann, desto sicherer sind Sie mit der Auswahl.
  • Kleingedrucktes im Vertrag lesen. Prüfen Sie die Vertragskonditionen genau. Welche Laufzeit und Kündigungsfrist hat der Vertrag? Gibt es eine Probephase? Welche Leistungen werden zugesichert? Werden neben Leistungen auch Ergebnisse zugesichert? Wenn ja, wie werden diese überprüft? Insbesondere bei SEO Services mit langer Vertragslaufzeit gilt es die Leistungsversprechen des Anbieters genau zu prüfen.
  • Bauchgefühl beachten. Wenig greifbar aber dennoch sehr wichtig. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl. Seriöse Suchmaschinenoptimierung beginnt mit seriöser Kommunikation. Wenn Sie hier bereits in der Angebotsphase Zweifel haben, dann sollten Sie lieber noch weitere SEO Firmen prüfen.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...