Ratgeber zur Partnersuche für Christen

Ratgeber zur Partnersuche für Christen

Es gibt viele online Partnerbörsen, kostenlose, kostenpflichtige, große und kleine regionale. Aber wussten Sie, dass es auch Partnerbörsen für zahlreiche Nischen gibt?

Tipps zur christlichen Partnersuche

  • Neben den vielen allgemeinen Partnerbörsen, gibt es auch zahlreiche Anbieter für bestimmte Gruppen. So können Sie sich bei Partnerbörsen anmelden, die extra für christliche Partnersuche gemacht sind. Dies ist dann sinnvoll, wenn es für Sie wichtig ist, dass Ihr zukünftiger Partner Religion und Werte mit Ihnen teilt, beziehungsweise sie an Ihnen akzeptiert oder schätzt.
  • Es ist naheliegend zunächst im eigenen Umfeld und der eigenen Gemeinde nach einem passenden Partner zu suchen. Wie bei jedem anderen kann es aber sein, dass hier einfach nicht der oder die Richtige dabei ist. Dann kann auch für Sie als christlicher Single das Internet der Weg sein, um den Partner fürs Leben zu finden.
  • Vielleicht dachten Sie ja bisher, dass Online-Dating nichts für Sie ist. Denn in der heutigen Zeit spielt die Religion gerade bei jungen Menschen oft keine große Rolle mehr und die Wahrscheinlichkeit bei Tinder und Co. einen christlichen Partner für die Familiengründung zu finden ist zugegebenermaßen gering.
  • Die gute Nachricht ist aber: Die christlichen Partnerbörsen sind tolle Alternativen zu den Plattformen, die in aller Munde sind. Diese bieten Ihnen natürlich weitaus größere Chancen einen passenden christlichen Partner zu finden!
  • Eine Partnerbörse rein für christliche Singles ist zum Beispiel himmlisch-plaudern.de. Hier müssen Sie keine Sorgen haben, dass potenzielle Partner Ihre Religiosität nicht ernst nehmen, oder nicht dieselben Wertvorstellungen vertreten wie Sie.

Hinweise zur christlichen Partnersuche

  • Achten Sie bei der Auswahl der Partnerbörse darauf, dass Fake-Profile gefiltert werden. Bei himmlisch-plaudern.de werden z.B. alle Profile manuell geprüft, bevor sie freigeschalten werden.
  • Achten Sie darauf, dass die Seite nicht nur auf Geldmacherei aus ist. Oben genannte Seite dient z.B. allein dazu Christen zusammen zu bringen und ist deshalb kostenlos nutzbar.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel jetzt als Erster bewerten!)
Wird geladen ... Wird geladen ...