Ratgeber zum Traumdeutung kostenlos machen

Ratgeber zum Traumdeutung kostenlos machen

Am besten kann man im Internet Traumdeutungen kostenlos machen. Denn die eigenen Träume von einem Psychologen oder Traumdeuter analysieren zu lassen, ist meist teuer. Bei Traumdeutungen wird mit Hilfe von bestimmten Traumsymbolen gearbeitet. Hier einige Tipps für die kostenlose Traumdeutung.

Tipps zum Traumdeutung kostenlos machen

  • Führen Sie ein Traumtagebuch. Sicher geht es Ihnen auch so. Morgens können Sie sich noch sehr genau an den Traum der letzten Nacht erinnern und schon gegen Mittag ist über die Hälfte vergessen. Als Erinnerungshilfe ist ein Traumtagebuch empfehlenswert. Legen Sie das Tagebuch inkl. einem Stift genau neben Ihr Bett und notieren Sie sofort nach dem Aufwachen Ihren Traum. Versuchen Sie wirklich alle Details des Traums nieder zu schreiben. Das Tagebuch können Sie dann heranziehen, wenn Sie die kostenlose Traumdeutung machen.
  • Informieren Sie sich über Traumsymbole online. Um eine Traumdeutung kostenlos zu machen, müssen Sie das Internet heranziehen. Eine sehr ausführliche Beschreibung der einzelnen Traumsymbole finden Sie auf der Internetseite “Traumdeutung-Traumsymbole”. Von Deutungen zum Symbol “Adler” über “Jagd” bis hin zu dem Traumsymbol “Untreue” ist hier vieles vertreten.
  • Helfen Sie sich mit einem Fachbuch weiter. Falls Sie nach den ersten eigenen Deutungen Lust daran gefunden haben, sollten Sie sich ein Fachbuch zu dem Thema besorgen. Dieses ist zwar nicht ganz kostenlos, aber immer noch günstiger als der Besuch beim Traumdeuter. Das Buch mit dem Titel “Traumdeutung” von Vollmar und Lenz, zwei Psychologen, stellt einen sehr guten Ratgeber dar.
  • Berücksichtigen Sie Ihre individuelle Lebenssituation. Seien Sie sich darüber bewusst, dass man Ihren Traum nicht eins zu eins auf ein Traumsymbol ummünzen kann. Ziehen Sie Ihre persönlichen Lebensumstände in die Deutung mit ein. Der Traum von einer Spinne muss nicht immer für Ängste und Schuldgefühle stehen. Vielleicht ist Ihnen am Tag davor lediglich eine Spinne über den Weg gelaufen und dieses Erlebnis ist Ihnen in Erinnerung geblieben.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 1,00 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...