Ratgeber zur Strandkorb-Schutzhülle

Ratgeber zur Strandkorb-Schutzhülle

Der eigene Strandkorb im heimischen Garten wird immer beliebter. Damit der Strandkorb aber auch gut über den Winter kommt, sollten einige Vorkehrungen getroffen werden. Eine Strandkorb Schutzhülle ist dabei eine gute Investition, um Ihren Strandkorb vor Wind und Wetter zu schützen. Mittlerweile gibt es die Schutzhüllen in den verschiedensten Ausführungen und allen Größen bis hin zu XXL. Auf was Sie beim Kauf der Strandkorb Schutzhülle achten sollten erfahren Sie hier.

Ratgeber zur Strandkorb-Schutzhülle

  • Welche Strandkorb Schutzhülle ist die Richtige? Es gibt die Schutzhüllen in allen Formen, Farben und Größen. Nehmen Sie an Ihrem Strandkorb genau Maß,  bevor Sie sich eine Schutzhülle bestellen. Im Zweifelsfall nehmen Sie eine Nummer größer. Dann müssen Sie sich nur noch entscheiden, ob Sie eine einfarbige Schutzhülle möchten oder doch lieber eine transparente mit Sichtfenster. Die Preise variieren extrem zwischen ca. 20 und 250 Euro. Informieren Sie sich also so genau wie möglich über das Produkt.
  • Wichtig ist das richtige Material. Strandkorb-Schutzhüllen über 100 Euro scheinen im ersten Moment extrem überteuert zu sein – doch lesen Sie sich die Produktbeschreibung der Strandkorb Schutzhülle genau durch. Teure Schutzhüllen überzeugen meist durch die Verarbeitung und das Material. Im Gegensatz zu billigen Schutzhüllen sind diese meist aus sehr starkem Polyester-Gewebe oder Bootsplanen und damit zu 100% wasserdicht, winterfest und UV-lichtbeständig. Wohnen Sie an der See ist es außerdem wichtig, dass die Strandkorbschutzhülle möwenkotbeständig ist und einige Lüftungsöffnungen hat.
  • Standard-Maße der Schutzhüllen. Eine Strandkorb Schutzhülle ist meist in den Größen L, XL und XXL verfügbar. Größe L ist passend für Strandkörbe bis zur Breite von ca. 118cm, einer Höhe von 150cm und einer Tiefe von 80cm. XL ist passend für Strandkörbe mit den Maßen von ca. 136cm(B)x160cm(H)x 85cm(T), Größe XXL passt für Strandkörbe bis etwa  156 x 160 x 90. Die Angaben können je nach Hersteller allerdings variieren, weshalb Sie bei Unsicherheit immer eine Nummer größer bestellen sollten. Einige Hersteller bieten auch individuelle Strandkorbhüllen an. Hierzu geben Sie einfach die Maßen von Ihrem Strandkorb in das Online-Formular ein und Sie erhalten einen unverbindlichen Angebotsvorschlag (z.B. auf rattanschutz24.de).

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, durchschnittlich: 2,55 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...