Ratgeber zum Kartendrucker

Ratgeber zum Kartendrucker

Kartendrucker, oft auch als Chipkartendrucker bezeichnet, sind sogenannte elektronische Desktop-Drucker mit Einzelkartenzufuhr oder Eingabemagazin zum Bedrucken und Personalisieren von ISO-Standard Plastikkarten. Das Format der Plastikkarten, die bedruckt werden können, ist standardisiert. Dieses Format wird auch bei EC-Karten, Führerschein, Krankenversicherungskarte und Telefonkarten verwendet und nennt sich Scheckkarten-Format. Informationen über die bekanntesten Produzenten der Kartendrucker, Zebra und Datacard, sowie Details über den Kartendruck finden Sie hier.

Tipps zum Kartendrucker

  • Vielfältiger Einsatz von Plastikkarten. Neben den klassischen Anwendungsbereichen Zeiterfassung und Zugangskontrolle z.B. in großen Firmen (insbesondere mit Fotopersonalisierung) haben sich unzählige weitere Anwendungen etabliert, z.B. für personalisierte Kunden- und Mitgliedskarten, im Sport-Ticketing und im öffentlichen Personennahverkehr zur Dauerkartenproduktion. Außerdem  für Schul- und Hochschulausweisproduktion sowie für die Erstellung nationaler ID-Cards. Speziell für diese Bedürfnisse gibt es spezielle Kartendrucker, mit denen man seine Karten im Handumdrehen selbst drucken kann.
  • Wundermaschine Kartendrucker. Neben dem reinen Kartendruck können Kartendrucker auch optional Magnetstreifen, kontaktbehaftete und kontaktlose RFID Chipkarten lesen und kodieren. So können mit Hilfe von Kartendruckern Plastikkarten gleichzeitig optisch und logisch kodiert werden.
  • Verschiedene Modelle für individuelle Bedürfnisse. Man unterscheidet einseitige und beidseitige Kartendrucker mit automatischer Wendestation. Plastikkarten können auch nach der Personalisierung mit einem Laminat bedruckt werden. Ziel der abschließenden Laminierung einer Plastikkarte ist die deutlich verlängerte Haltbarkeit und die erhöhte Fälschungssicherheit.
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeit der “Zebra”-Kartendrucker. Der Weltmarktführer „Zebra“ bietet mit seiner Produktpalette Kartendrucker für alle Anwendungsbereiche. Als Partner von „Zebra“ ist garantiert „Maxicard“, Premium-Service für alle angebotenen „Zebra“ Kartendrucker zu bieten. Je nach Modell und Ausführung werden die Plastikkarten im Thermotransfer- bzw. Thermosublimationsdruck monochrom bzw. 4-farbig bedruckt.  Sie können zwischen Standard- und Premiumgeräten für den Firmeneinsatz wählen. Das ganze Sortiment können Sie sich auf maxicard.de genauer anschauen.
  • Moderne Kartendrucker von “Datacard”. Die Datacard-Kartendrucker der neuen SD- und SP-Serie gehören zu den fortschrittlichsten Kartendruckern, die es derzeit auf dem Markt gibt. Der Hersteller Datacard nutzt die Erfahrungen aus 40 erfolgreichen Jahren in der Ausweisystemtechnik um innovative neue Drucker zu präsentieren. Dazu kommt modernes Design und Markenqualität. Weitere Informationen über die Produkte von Datacard erhalten Sie auf datacard.de.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 3,25 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...