Ratgeber zum Angelboot kaufen

Ratgeber zum Angelboot kaufen

Sonntagvormittag, Sie möchten mal wieder angeln gehen. Doch wie erwartet, haben sich das auch einige andere gedacht. Die besten Plätze sind besetzt und Sie haben kaum noch eine Chance, den großen Fang zu ergattern. Schon spielt man mit dem Gedanken, eines der begehrten Angelboote zu erwerben, um neue Angelstellen zu entdecken und seine Fangchancen zu erhöhen.

Tipps zum Angelboot kaufen

  • Profi oder Laie? Werden Sie sich über Ihre Angelfertigkeiten und Fischerkenntnisse bewusst und fragen Sie sich, welche Qualität Ihr Boot haben soll. Profis haben, wie bei jeder Sportart, höhere Anforderungen, wenn sie ein Angelboot kaufen. Laien hingegen sollten sich an die Angelboote der günstigeren Preisklasse und niederen PS-Leistung orientieren.
  • Und es kommt doch auf die Länge an. Angler sollten sich keine Boote unter einer Länge von 2,50 m kaufen. Daneben sollten Sie sich über das Material informieren. Besonders empfehlenswert sind Angelboote aus Glasfaser oder Aluminium. Wer nur zum Hobby angeln geht, der kann sich auch Gedanken über ein Schlauchboot machen.
  • Der Bootsmarkt boomt. Wenn Sie ein Angelboot kaufen wollen, sollten wie beim Kauf eines Autos vorgehen. Sehen Sie sich auch gebrauchte Angelboote an, da diese meist noch sehr gut erhalten sind, dafür aber umso kostengünstiger als die neuen Boote sind. Vor allem günstige Angelboote aus Polen sind derzeit sehr beliebt. Prüfen Sie aber unbedingt die Qualität.
  • Nomen est Omen. Auch bei Angelbooten gibt es renommierte Markennamen wie Silverboats und Quicksilver, bei denen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit ein qualitativ hochwertiges Angelboot kaufen können. Dafür sind diese aber deutlich teurer, als gebrauchte Boote aus Osteuropa.
  • Wenn das Boot keinen Motor hat. Haben Sie sich ein Angelboot gekauft und möchten nun ein motorbetriebenes Angelboot, brauchen Sie kein neues zu kaufen. Die meisten Boote sind robust und können problemlos umgerüstet werden. Beachten Sie, dass Sie in den meisten Gewässern ab 5 PS einen Bootsführerschein benötigen.

Google's Anzeigen




Wie hilfreich war dieser Artikel für Sie?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 3,50 von 5)
Wird geladen ... Wird geladen ...